01/05/2016

Vamos: Wer wir sind ?

 

„Vamos“: die spanisch-sprachschule der gruppe IFC.

 

Vamos ist ein Zentrum für die spanische Sprache und Teil der Gruppe IFC, eine internationale Unternehmensgruppe in Madrid, das groβes Ansehen genieβt.

 

Die Gruppe IFC ist eine Gruppe von vier Unternehmen, die sich der Aus- und Weiterbildung von Privat- und Geschäftspersonen widmen: Argón, Formación y Servicios S.L., gegründet 1996, International Formation Center S.L., gegründet 2012 und Talk and Move On S.L., gegründet 2016 und Vamos, la Escuela de Español, gegründet 2018.

Argón Formación y ServiciosIFCenterTalk and move on

Die Gruppe IFC begann seine Tätigkeit im Bereich Spanisch als Fremdsprache im Jahr 2012 und stützte sich dabei auf die Erfahrungen des früheren Unternehmens Foro de Economía (2008-2012) und kann somit auf eine langjährige und erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Diese Erfahrung spiegelt sich heute in den Sprachkursen von Vamos wider.

Die Gruppe IFC besteht aus einer Gruppe von Fachleuten und Spezialisten, die sich auf die Bereiche Training/ Weiterbildung und Beratung spezialisiert haben und deren Aufgabe es ist, ihren Kunden die besten Lösungen anzubieten, die immer auf zwei Prinzipien basieren: Qualität und Service.

Die IFC-Gruppe verfolgt verschiedene Projekte mit folgenden Schwerpunkten:

  • Beratung: Wir helfen bei der Bedarfsermittlung, bei der Konzeption von spezifischen Trainingsmaßnahmen, deren Organisation und Durchführung.
  • Weiterbildung: Hier bieten wir „maßgeschneiderte“ Weiterbildungslösungen mit unseren eigen entwickelten Lernmethoden in den Bereichen: Sprachen, Soft Skills, IT, neue Technologien und Finanzen.
  • Mobilitätsprojekte: Seit 10 Jahren entwickeln wir Projekte für den Personalaustausch zwischen Deutschland und Spanien. Diese Projekte umfassen Sprachtraining, technische, soziokulturelle und psychologische Vorbereitung, um die Integration in ein neues Arbeits- und Lebensumfeld zu ermöglichen.
  • Verwaltung: Wir sind eine Organisation, die Ausbildungspläne durch die staatliche Stiftung für Ausbildung in Beschäftigung organisiert.

IFCenter - ACADEMY: ¿QUIÉNES SOMOS?

Wir bieten:

Räumlichkeiten mit mehr als 300qm im Herzen von Madrid (Calle Príncipe de Vergara 57-59).

Eigene Methodologie und Kurse: Intensiv, Einzelunterricht, für Lehrer, Familien und viel mehr.

Unsere Kurse ermöglichen es in die Spanische Kultur einzutauchen.

Wir kennen all die Schwierigkeiten und Hindernisse, die es beim Lernen einer Sprache wie des Spanischen zu überwinden gilt.

Wir haben sowohl Abkommen mit verschiedenen Universitäten und Berufsschulen in Spanien, als auch mit Handelskammern und Botschaften.

Neben dem Sprachunterricht werden alle kulturellen und sozialen Konzepte und Ideen behandelt. Daher werden Konversationen und Szenarien geprobt, die den Arbeitsalltag, die Mobilität, die Gastronomie, usw. näherbringen.

Wir verfügen über ein Lehrerteam von mehr als 30 Lehrern, die unsere Kurse weiterentwickeln und unterrichten.

Wir sind ein offizielles Zertifizierungszentrum für TELC, einem renommierten Sprachzertifikat. Darüber hinausgehend verfügen wir über ein weiteres Sprachzertifikat, das vom angesehenen Colegio de Doctores y Licenciados ausgestellt wird.

Mit all diesen Faktoren stellen wir sicher, dass unsere Kurse erfolgreich verlaufen und du Spanisch lernen und unsere Lebenskultur schätzen wirst.